Porto Viro-Italien! Kleine Kanäle-große Wirkung!

Autor: karpfenpapst am 10.01.2008 um 01:16 , , Session´s-Story 0

Im September des Jahres 2003 kurz vor den „Italienischen Sternstunden“, sagte ich mir: Hey, besuch doch mal wieder den Jürgen vom Camp „Wallerclub Porto Viro“. Gesagt, Getan…Nach der Pizzaschicht gings 23 uhr 10 ab auf die Autobahn. Die Strecke wurde von Stefan geplant und „abgeritten“, da ich grade 12h Arbeit hinter mir hatte.
weiterlesen » Porto Viro-Italien! Kleine Kanäle-große Wirkung!

„www.wer ist eigentlich Carlo.de“

Autor: karpfenpapst am 08.01.2008 um 13:34 Allgemein, Wissenswert! 0

„Na das wird aber auch Zeit, daß man mich hier mal erwähnt“, würde der Carlo jetzt denken. Carlo ist mein kleiner Yorkishire Terrier, der mich schon seit dem Jahre 2001 überall hinbegleitet. Im Juni des selben Jahres bekam er seine Taufe zum Mann.
weiterlesen » „www.wer ist eigentlich Carlo.de“

Nebel und Starkregen schon auf der Brennerautobahn.

Autor: karpfenpapst am 07.01.2008 um 22:52 Session´s-Story 0

Vierzehn Tage nach meiner erlebten Sternstundenzeit bin ich nochmals nach Bella Italia gefahren. Mein Begleiter war diesemal nicht nur der kleine Carlo, sondern hatte ich vielmehr den Bruder von Stefan, Günter mit an Board. Auch er hatte schon vorher PO-Erfahrung mit seinem Bruder sammeln dürfen. So trug es sich z.B. zu, daß
weiterlesen » Nebel und Starkregen schon auf der Brennerautobahn.

Italienische Sternstunden…

Autor: karpfenpapst am 07.01.2008 um 16:24 Session´s-Story 5

Es war im Oktober des Jahres 2003, daß sich folgende Sache abspielte. Meine Planung sagte, daß ich mein Mittagsgeschäft in der Pizzeria noch mitmachen sollte und danach würde ich in Richtung Bella Italia aufbrechen. Gedacht, getan…
weiterlesen » Italienische Sternstunden…

Mein Traum

Autor: karpfenpapst am 04.01.2008 um 17:40 Allgemein 2

Letzte Nacht bin ich aus einem sehr angenehmen Traum viel zu zeitig aufgewacht. Ich saß dann so gegen halb drei Nachts in der Küche und dachte über das „Geschehene “ nach. In meinen guten Zeiten besaß ich mal eine Pizzeria. Und in eben dieser trug es sich zu…
weiterlesen » Mein Traum

Ostern 2007 am „Arsch“ der Welt!

Autor: karpfenpapst am 02.01.2008 um 21:55 Session´s-Story 0

Nachdem ich im Oktober 2006 das vorerst letzte Mal am Po war, freute ich mich natürlich um so mehr auf ein weiters Treffen mit dem „Väterlein“ PO. Geradewegs in Adria auf dem Po-Damm raufgefahren, sah ich im Rückspiegel unseres Mercedes-Transportes in ein Paar erstaunte Gesichter.
weiterlesen » Ostern 2007 am „Arsch“ der Welt!

Der Po, die (fast) größte Überraschung meines Lebens.

Autor: karpfenpapst am 01.01.2008 um 20:12 Session´s-Story 0

Im Febraur des Jahres 2003, fuhr ich mit Stefan, einem langjährigen Freund das allererste Mal an den Po. Stefan hatte mich schon monatelang vorher heiß gemacht. Es sollte auf Waller gehen.
weiterlesen » Der Po, die (fast) größte Überraschung meines Lebens.

Seiten: « 1 2 3 ... 53 54 55 56 57 58 59 60 61 »