Daiwa Regal 3500BRi-AB

18.12.2011 um 13:25

Eines steht schon mal fest. Die Daiwa Regal 3500 BRi-AB eignet sich nicht zum Saalefischen auf Karpfen. Inzwischen hat es mir schon die zweite Rolle bei einem Welsbiss zerlegt. Ich bin stinksauer.
Am Anfang lief ja noch Alles gut. Aber nach und nach kamen die Nachteile der Rolle ans Tageslicht.
Meine Meckerei hat angefangen, als ich die gefütterten Spots kaum mehr mit der Montage erreichen konnte. Rolle brechend voll….Ergo die Daiwa ist nur etwas für kurze Distanzen.
Des Weiteren will ich noch an der Bremse herummosern. Ich finde die Feststelleschaube braucht zu lange, um den idealen Wirkunsggrad der Bremse zu ereichen. Ausserdem ist die Verbindung der Kurbel zur Achse sehr schwach gestaltet, sodass es zu „Geräuschen“ in der Rolle kommt. Das Spiel der Krubel, bis sich die Spule in Bewegung setzt, ist enorm hoch.
Alles in Allem, sage ich, dass die Daiwa 3500 BRi keine Rolle für Großkarpfenangelei ist.
Für Karpfenangelnanfänger reicht sie jedoch aus, insofern dieser ´nen kleinen See befischt und kein Waller in der Nähe ist …grins

Bunte Grüße

Stoppi

Beiträge, die Dich interessieren könnten...

  • ups, nichts gefunden! Nutz die Suchfunktion!

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar · TrackBack · Kommentare per RSS-Feed verfolgen

Schreibe einen Kommentar